Schön, dass Sie mich gefunden haben!

Ich habe mich einer alten Kunst verschrieben: der Erzähltradition.

Und nein, ich lese nicht vor. Ich erzähle auch nicht nur Märchen ... sondern Geschichten aller Art: Märchen. Histörchen. Schwänke. Erlebtes. Selbstgetextetes. Und. Und. Und ...  

 

So war es zumindest, bis das Phänomen Covid19 in unser Leben trat. Aufgrund der weiterhin menschenunwürdigen Entscheidungen unserer Bundesregierung sehe ich mich gezwungen, diese wunderbare Tätigkeit einzustellen. Bis Juni dieses Jahres wird die Webseite weiterhin erreichbar sein, ggfs. aber auch auf meine Kabarett Seite umgeleitet.

 

Einzelanfragen, spontane Auftritte werden sicherlich möglich sein aber den Traum, in diesem Beruf als selbstständige Künstlerin zu arbeiten, habe ich in diesem Februar 2021 endgültig begraben.

 

Irgendwann werden unsere Nachkommen die Geschichten der sogenannten Corona Pandemie erzählen. 

 

 

 

Na ja, und ein unbeschriebenes Blatt bin ich mit Baujahr 1965 natürlich nicht mehr ...

 

seit 2014    Autorin, Erzählerin und Dozentin

2016           Alltagsbegleiterin nach §87b

2015           Radioführerschein

2014           Figurentheater Kolleg Erzählerausbildung

2013-16      kabarettistische Lesungen

2011-13      Theater Rampenlicht Solingen

 

und vor langer, langer Zeit Lehre als Hotelfachfrau, Fremdsprachenfreak und genug Möglichkeiten, mich damit auszutoben, 6 Monate Australien Neuseeland, Reiseleitung in Kroatien, Restaurantfachkraft in der Schweiz. Und. Und. Und ...