Schön, dass Sie mich gefunden haben!

 

Geschichten erzählen ist eine Kunst, eine Leidenschaft, eine Berufung!

 

Seit meiner Ausbildung zur Erzählerin 2014 träumte ich davon, mich in diesem wunderbaren Beruf selbstständig zu machen. Anfang 2020 war es soweit, ich ließ meine abhängige Beschäftigung hinter mir. Erzählauftritte, Kabarett Termine und Aufträge im Bereich der Erwachsenenbildung "Erzählen für Menschen mit Demenz": mein Kalender war gut gefüllt. Die Geschehnisse in der Welt haben mich dann fast zwei Jahre lahm gelegt und nun freue ich mich darauf, endlich wieder loszulegen.

 

Das neue Programm "Bergisch Böse" mit einem Untertitel, der noch reifen muß, ist in Arbeit!

 

 

 

 

 Es war einmal ...